Montag, 25.06.2018 17:26 Uhr

Besuch von Alexander van der Bellen im Haus der Geschichte

Verantwortlicher Autor: Peter Pokorny St. Pölten, 25.06.2018, 13:10 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Politik +++ Bericht 296x gelesen
Bundespräsident Alexander van der Bellen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner beim Museumsbesuch
Bundespräsident Alexander van der Bellen und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner beim Museumsbesuch  Bild: NLK Burchhart

St. Pölten [ENA] Bundespräsident Alexander van der Bellen besuchte heute Vormittag gemeinsam mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich sowie die Sonderausstellung "Die umkämpfte Republik und bekräftigte bei dieser Gelegenheit die Idee eines Vereinten Europas.   [Mehr...]

Geförderter Wohnbau in Wien und das Ende einer Ära

Verantwortlicher Autor: Schura Euller Cook Wien, 23.06.2018, 23:10 Uhr

Wien [ENA] Österreich hat sich nach dem Zweiten Weltkrieg zu einem Sozialstaat entwickelt. Das war gut so, denn nach dem Krieg herrschte bittere Not und der wirtschaftliche Aufstieg hatte Priorität für Gesellschaft und Politik. Der Sozialstaat hatte die Aufgabe, den bedürftigen Österreichern unter die Arme zu greifen und ihnen das Lebensnotwendige zu ermöglichen. Dazu gehörte Wohnen, medizinische Betreuung oder Bildung.   [Mehr...]

Merkel schuld an BAMF Misere

Verantwortlicher Autor: Dipl. Ing. Marc Störmer Frankfurt am Main, 03.06.2018, 13:22 Uhr

Frankfurt am Main [ENA] Wie jetzt bekannt wird, ist das Innenministerium bereits seit 2014 über die Missstände im BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge - informiert, Merkel kennt Details seit spätestens 2017. Der damalige Behördenchef Frank Jürgen Weise wirft ihr Unterlassung vor. Nicht zu handeln, wohlwissend dass das BAMF den Flüchtlingsstrom nicht bewältigen kann, war grob Fahrlässig.   [Mehr...]

19.06.2018 13:26 Uhr Deutschland – Die Anker sind schon hier.
15.06.2018 10:41 Uhr Preise um jeden Preis
08.06.2018 16:17 Uhr Bargeld - Der Abschied ist nah.
Info.